Du hast Interesse das Spiel an der Djembe und an der Dundun zu erlernen?

Bei mir kannst du in entspannter Atmosphäre und ohne Leistungsdruck lernen.

Aktuell finden zwei Anfängerkurse statt:

Mittwoch 17:30-19:00 (in Planung für Oktober 2024)
Mittwoch 19:30-21:00 (Anfängerkurs) (gut geeigent zum Schnuppern)
Donnerstag 17:30-19:00 (Mittelstufe – fortgeschrittene Anfänger)
Donnerstag 19:30-21:00 (neuer Kurs ab 18.04.2024) (jetzt Platz sichern und anmelden)

Ab 18. April 2024 wird ein neuer Anfängerkurs entstehen, der immer donnerstags von 19:30 bis 21:00 stattfinden wird (kommt gerne vorher zum Schnuppern vorbei). Aktuell gibt es in allen Kursen noch freie Plätze.

Die Adresse lautet: Bahnhofstr. 31A, 35037 Marburg (neben Nachtsalon)

Der reguläre Tarif kostet 50 Euro pro Monat. Es gibt aber auch die Möglichkeit den flexiblen Tarif (10er-Karte für 180 Euro) oder den Schnupper-Tarif zu wählen (5er-Karte für 90 Euro). Einmalig kostenlos Schnuppern ist jederzeit möglich (solange die Kurse nicht voll sind). Trommeln werden den Kursteilnehmer:innen zur Verfügung gestellt.

Anmeldeformular: -> Download <-

Bei Interesse meldet euch gerne telefonisch oder über das Kontaktformular, welches im Menü unter Kontakt zu finden ist.

Wenn du mehr wissen magst, lies einfach weiter:

Im Trommelkurs wirst du dich zu Beginn mit der Djembe vertraut machen. Es werden Schlagtechniken erlernt und erste simple Rhythmen in der Gruppe gemeinsam gespielt. In der Unterrichtszeit mische ich gerne je nach Stimmung und Interesse, das Üben von Liedern und freies Spielen. Nach und nach werden wir uns auch dem Spiel an der Dundun/Basstrommel, die den Liedern mehr Komplexität und Tiefe verleiht. Die Kurse bestehen ungefähr aus 10 Menschen, was sich als gute Gruppengröße zum Lernen bewährt hat.
Der Fokus liegt für mich in der Weitergabe der Energie und Freude, die ich beim Trommeln jedes mal so deutlich spüre. Und deshalb ist es mir wichtig keinen Leistungsdruck, sondern ein freudiges neugieriges Miteinander zu kreieren

Bist du neugierig geworden?
Dann meld dich gern bei mir.